Topp Qualität bei niedrigen Werkzeug- und Produktkosten

Bei diesem Verfahren werden die Teile mit einem Mehrstufen-Werkzeug in einem Arbeitsschritt positioniert, gestanzt und - wenn nötig - in mehreren Stufen umgeformt.

Zitt bietet Ihnen in der Werkzeugtechnik einzigartige Lösungen, die sich sowohl bei den Werkzeugkosten als auch bei den Produktkosten positiv auswirken. Hier macht sich die jahrzehntelange Erfahrung doppelt bezahlt.

Auch in der Fertigungstechnik verfügen wir über so viel Erfahrung, dass Sie sich darauf verlassen können, Produkte in 1a-Qualität zu erhalten.

 

Geeignete Grundmaterialien

  • Aluminium
  • Aluminium beschichtet
  • Edelstahl bedingt

 

Vorteile

  • Hohe Produktivität
  • Sehr hohe Produktqualität (Maßhaltigkeit, Position Druck - Kontur)

 

Nachteile

  • Hohe Investitionskosten
  • Erst ab höheren Stückzahlen rentabel

 

Beispielhafte Anwendungen

  • Automobilembleme
  • Stanz-Biegeteile Elektroindustrie

 

Nach oben