KontaktAGBImpressumDatenschutz
Industrieschilder und Frontplatten von Zitt
   
 

Unser Unternehmen ist nach
DIN ISO 9001:2008 zertifiziert...
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Zertifikat.
 
 
 
 


Presse



Neues Digitaldrucksystem der Firma Zitt GmbH & Co. KG für Aluminium und Kunststoffe

München, den 31. Januar 2014: Die Erfindung der Metalldrucktechnik geht auf den Künstler Rolf Nesch zurück. Wie so häufig war die Entdeckung der Technik ein Produkt des Zufalls aber auch der Beharrlichkeit, Entdeckungen weiterzuentwickeln und dadurch Neues zu schaffen. In der Neuzeit ist es nicht anders. Auch hier scheint die Zeit nicht still zu stehen. Die Zitt GmbH ist so ein Beispiel. Mit einem neuen Digitaldrucksystem für Aluminium und Kunststoffe geht das Unternehmen jetzt an den Start und in das Jahr 2014.

 

Lesen Sie hier die gesamte Mitteilung

 

 

Zitt stellt patentierten 3D-Druck für Aluminium vor

München, den 23.09.2013: Die insgesamt gestiegene Innovationsleistung der deutschen Unternehmen bildet das stabile Rückgrat für die Zukunft, ausruhen dürfen wir uns jedoch nicht. So lautet das dringliche Vorwort des Innovationsindikators 2012. Das Rückgrat für Neuentwicklungen wiederum ist der gesunde und innovative Mittelstand. Der Mittelständler hat einfach einen entscheidenden Vorteil: Er hat heute eine Idee und fängt bereits morgen mit der Umsetzung um, wie am Beispiel der Zitt GmbH & Co. KG.

 

Lesen Sie hier die gesamte Mitteilung

 

 

Neues Fräs-Biege-Verfahren aus München

München, den 17.04.2013: Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft sind Schlüsselfaktoren für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland. So lautet die zentrale Aussage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zum Thema Innovation. Dass hierbei kleine und mittelständische Unternehmen die Innovatoren Nummer eins sind, zeigt das Beispiel des Münchner Unternehmens für Metall- und Kunststoffverarbeitung,  Zitt GmbH & Co. KG. 

 

Lesen Sie hier die gesamte Mitteilung

 

  

Zitt GmbH & Co. KG mit frischem Design

München, den 23.05.2012: Das Münchner Unternehmen für Metall- und Kunststoffverarbeitung Zitt GmbH & Co. KG und ausgewiesener Spezialist für D-O-M-Processing, hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die neue Internetseite präsentiert sich mit neuer Struktur und in frischem Design.

 

Lesen Sie hier die gesamte Mitteilung

 

 

Publikation des Instituts für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung (IWK)

Um die Marktattraktivität ihrer Produkte zu steigern, gehen viele Hersteller aus der Elektro-, Kleinelektro-, Haushalts-, und Automobilindustrie dazu über, dem Trend zu individuellem Design und mehr Exklusivität zu folgen. Da metallische Oberflächen in diesem Bereich eine große Rolle spielen, gewinnt das Hinterspritzen von Metallfolien an Bedeutung. (...) Erste Untersuchungen führte das IWK in Zusammenarbeit mit der Karl Zitt GmbH & Co., München, durch.

Die gesamte Publikation finden Sie hier

Zitt GmbH & Co. KG | Kistlerhofstr. 122 | 81379 München