Die Symbiose zweier Superlativen

Wenn zwei innovative Verfahrenstechniken aufeinandertreffen, lassen sich Ergebnisse jenseits der bekannten Standards erzielen. Unsere hochentwickelte Graviertechnik, in Kombination mit dem innovativen Zitt-Verfahren, Schichtkunststoffe individuell herzustellen, sorgt für eine Vielzahl an Möglichkeiten.
Beim Gravieren wird die oberste Deckschicht abgetragen, wodurch die darunterliegende andersfarbige Schicht zum Vorschein kommt. Durch Variation der Gravurtiefe können mehrfarbige Gravuren hergestellt werden.

Mögliche Grundmaterialien

  • Schichtkunststoffe von Zitt, hergestellt aus PVC, PMMA oder anderen Kunststoffen
  • Standard-Graviermaterialien

 

Zurück zur Übersicht