Digitaldruck auf Metalloberflächen - leuchtende Farben, brilliantes Druckbild

Wie beim klassischen Bedrucken werden auch beim Digitaldruck Farben auf die Materialoberfläche aufgedruckt. Sie sind deshalb nicht optimal vor Beschädigungen geschützt.

Mögliche Grundmaterialien

  • Aluminium
  • Aluminium-Acryl-Verbund
  • sowie nahezu alle Kunststoffe

Möglichkeiten zur Verbesserung des Oberflächenschutzes

  • Schutzlaminierung
  • Aluminium-Kunststoff-Verbund

 

Zurück zur Übersicht


Wir beraten Sie gern.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf, für Ihr Anliegen die passende Lösung zu finden.

Peter Oberacher
Vertrieb und Technologie
+49 (0)89 / 74 85 11 - 0

Gern können Sie auch unser Anfrageformular nutzen:

Darum Zitt

flexibel
lösungs-
orientiert
schnell
bewährt